Frühdefibrillation - Kurs für Programmleiter


 

Zielgruppe:  
Ärztliche und organisatorische (nichtärztliche) Leiter/-innen für Programme zur Anwendung automatisierter externer Defibrillatoren (AED) durch nichtärztliches Personal. In Frage kommende Strukturen sind nicht nur präklinische und klinische Versorgungssysteme (z.B. Rettungsdienst, "First Responder", medizinische Abteilungen), sondern auch alle anderen Projekte im Rahmen einer sog. "Public Access Defibrillation" (private und kommunale Betreiber diverser Einrichtungen wie Sportstätten, Einkaufszentren, öffentlicher Personennahverkehr, Airlines u.v.m.).

 

Hinweis: Für die Qualifikation zum Programmleiter/zur Programmleiterin empfiehlt sich die vorherige Teilnahme an dem Kurs für AED-Trainer, da beide Kursformate regelrecht aufeinander aufbauen.

Der Kurs entspricht der Konzeption des Bayerischen Staatsministerium des Innern für AED-Programme im Rettungsdienst, wobei auch auf klinische Belange eingegangen wird.
 
Inhalt:  
  • Aktuellster wissenschaftlicher Hintergrund (neueste Algorithmen, Standards, Ablaufschemata)
  • Rechtsgrundlagen, aktuelle Rechtsprechung und Verantwortlichkeit/Haftung
  • Umfangreiche Gerätepräsentation mit -auswahlkriterien, differenzierte Marktübersicht, Preiskalkulationsschema
  • Programm-Management und Ausbildungsorganisation, Wirtschaftslichkeitsbetrachtungen (Benchmarking, Marketing u.v.m.)
  • Team-Leadership, Evaluation und Fehleranalyse, Critical Incidents, Team-Ressource-Management
  • Auswertestrategien und Gesprächsführung, proaktive Medienarbeit
  • Zertifizierungs- und Qualitätsmanagement im Rahmen der Frühdefibrillation
  • Führungsstile und Motivationstechniken (situatives Führen, Stressbewältigungstechniken etc.
  • Strategien zu Dokumentation und Auswertung (prozesssichere Beweisführung, Dokumentationsverfahren u.a.)
 
Lernziel:   Vermittlung aller Kenntnisse, die zum Aufbau und zur Leitung eines Frühdefibrillationsprogrammes erforderlich sind.
 
Teilnehmerzahl:   mindest. 8, maximal 20
 
Kursgebühr:  

450,00 Euro je Teilnehmer (incl. Begleitmaterial, Mittagessen und Kaffeepause)

Wichtiger Hinweis: Die Begleichung der Kursgebühr ist unmittelbar zusammen mit der Anmeldung zu tätigen!

 
Kursdauer:   2 Tage (jeweils von 9 bis 17 Uhr)
 
Termine 2019:    Die Kurstermine für 2019 werden ab Ende September 2018 hier eingestellt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Juni 2018 um 10:03 Uhr

 
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Unsere Kooperationspartner:

luftrettunggemges_logo

aok_Logo

logo_band