Basic Life Support Providerkurs der AHA


Zielgruppe:   Krankenpflegepersonal, Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter, Rettungshelfer
 
Lernziele:  

Der BLS-Kurs der AHA für medizinisches Fachpersonal ist ein videobasierter Kurs, der von einem Instruktor geleitet wird und die Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für Einzelhelfer und im Team vermittelt. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen das Erkennen verschiedener lebensbedrohlicher Notfälle, die Durchführung einer qualitativ hochwertigen Herzdruckmassage und Beatmung sowie die frühzeitige Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED).

Der Kurs vermittelt diese Kenntnisse und Fertigkeiten mithilfe der bewährten Lehrmethode der American Heart Association (AHA): Übung bei laufendem Film. Dieser Ansatz bietet den Instruktoren die Möglichkeit, die Teilnehmer/-innen zu beobachten, ihnen ein enges Feedback zu geben und sie beim Erlernen der Maßnahmen anzuleiten.

Neben dem Schulungshandbuch erhalten die Teilnehmer/-innen auch die neue Nachschlagehilfe, basierend auf den aktuellen Guidelines 2015. Mit dieser haben sie die wichtigsten Notfallmaßnahmen jederzeit schnell zur Hand.

Die Teilnehrmer/-innen erhalten nach der praktischen und schriftlichen Überprüfung der Kenntnisse den weltweit anerkannten BLS-Providerausweis der AHA.

 
Inhalte:  
  • Wichtigste Änderungen bei den Basismaßnahmen der Reanimation, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den Leitlinien 2015 zur Herz-Lungen- Wiederbelebung und kardiovaskulären Notfallmedizin der American Heart Association
  • Wichtige Punkte einer qualitativ hochwertigen HLW
  • Rettungskette der American Heart Association
  • HLW und AED-Einsatz bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen – 1 Helfer
  • HLW und AED-Einsatz bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen – 2 Helfer
  • Unterschiede zwischen den Notfallmaßnahmen für Erwachsene, Kinder und Säuglinge
  • Beutel-Maske-Beatmung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen
  • Notfallbeatmung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen
  • Hilfeleistung bei Ersticken bei Erwachsenen
  • Kindern und Säuglingen
  • HLW mit spezieller Atemwegshilfe
 
Teilnehmerzahl:   mindestens 8, maximal 20
 
Kursgebühr:   250,00 Euro je Teilnehmer (incl. Begleitmaterialien, Mittagessen und Kaffeepause)
 
Kursdauer:   1 Tag (samstags)
 
Termine:  
  • 01.07.2017
  • 30.09.2017
  • 02.12.2017

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Februar 2018 um 08:53 Uhr

 
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Unsere Kooperationspartner:

luftrettunggemges_logo

aok_Logo

logo_band